Frau mit Diät-Shake
Foto: piotr_marcinski / depositphotos.com

Was einen Diät-Shake ausmacht

Diät-Shakes sind ein beliebtes Mittel, um schnell und zuverlässig Gewicht zu verlieren – und das ohne großen Aufwand. Von Almased bis Yokebe – die Liste der Hersteller ist lang und Preise, Packungsgrößen und Geschmacksrichtungen variieren von Hersteller zu Hersteller. Wer sich für diese Diät-Methode entscheidet, hat also die Qual der Wahl und muss sich bei der Vielzahl der auf dem Markt erhältlichen Diät-Shakes für ein Produkt entscheiden. Diese Seite soll Dir einen Überblick über die verschiedenen Diät-Shakes geben und Dir wichtige Informationen zu den einzelnen Produkten liefern.

Das Abnehmen mit Eiweiß-Shakes ist auch unter dem Namen Formula-Diät bekannt und funktioniert nach einem einfachen Prinzip: Du ersetzt einfach eine oder mehrere Mahlzeiten am Tag mit einem Shake Deiner Wahl. Ziel ist es, Kalorien einzusparen und so innerhalb kürzester Zeit Gewicht zu verlieren. Die Faustregel beim Abnehmen lautet nämlich, immer mehr Kalorien zu verbrennen, als zu sich zu nehmen. Will man also in kurzer Zeit ein paar Kilos verlieren, sind Diät-Shakes eine schnelle und effektive Methode bei der Gewichtsreduktion. Zwei wichtige Punkte dürfen dabei aber nicht außer Acht gelassen werden: Bewegung bzw. etwas Sport in den Alltag zu integrieren und das Ernährungsverhalten zu hinterfragen und ggf. umzustellen. Denn nur so funktioniert eine gesunde und nachhaltige Gewichtsabnahme ohne das sich irgendwann der gefürchtete JoJo-Effekt einschleicht.

Doch zurück zu den Diät-Shakes: Die speziellen Nährstoffgemische, in Form von Pulver oder Granulat, sind mit wertvollen Inhaltsstoffen angereichert und versorgen den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien, die er während einer Diät besonders benötigt. Unter Zusatz fettarmer Milchprodukte, pflanzlicher Alternativen (z. B. Soja-, Hafer- oder Mandelmilch) oder Wasser werden die Abnehmpulver zu Shakes angerührt und dienen als vollwertiger Mahlzeitenersatz. Diäten, die einzelne Mahlzeiten oder sogar die komplette Tagesration ersetzen, müssen laut Diätverordnung, Paragraf 14a und 21a genaue Auflagen erfüllen. So muss die Verpackung des Abnehmdrinks den Hinweis enthalten, ob das Produkt nur einzelne Mahlzeiten ersetzt oder sogar ganze Tagesrationen. Ist letzteres der Fall, muss darauf hingewiesen werden, dass das Produkt nicht länger als drei Wochen ohne ärztliche Aufsicht eingenommen werden darf. Untersagt sind Angaben über die Wirkung, wie bspw. den Zeitraum oder die Höhe eines möglichen Gewichtsverlustes.

Bei der Wahl eines Diät-Shakes ist es also wichtig, auf bestimmte Punkte zu achten und einen Anbieter zu wählen, der nahrhafte und gesunde Diät-Shakes herstellt, die auch noch schmecken. Der Shake soll ein gesunder und vollwertiger Mahlzeitenersatz sein und Dich mit allen wichtigen Nährstoffen, Mineralien und Vitaminen versorgen, die Dir genügend Energie für den Tag und Dein regelmäßiges Training geben.